Zuständigkeiten Arbeitslosenwesen

Seit dem 1. Januar 2013 ist die Regionale Arbeitsvermittlung (RAV) und nicht mehr die Einwohnergemeinde für die Anmeldung zur Arbeitsvermittlung zuständig.

 

Wenn Ihnen gekündigt wurde oder Sie gekündigt haben, wenn Ihr Arbeitgeber den Lohn nicht mehr zahlen kann oder wenn Sie die Stellenvermittlung des RAV in Anspruch nehmen wollen, dann melden Sie sich direkt bei einem der 14 RAV im Kanton Bern. Eine Terminreservation ist nicht erforderlich.

 

Bitte melden Sie sich persönlich beim RAV Ihrer Wahl und bringen Sie Identitätskarte, Pass, Führerschein oder Ihren Ausländerausweis sowie aktuelle Bewerbungsunterlagen mit. Alles weitere erfahren Sie im Gespräch beim RAV. Sollten Sie nicht im Kanton Bern wohnen, müssen Sie sich bei Ihrem Wohnkanton über das Vorgehen erkundigen.

 

Hier finden Sie ausserdem das Informationsblatt vom beco Berner Wirtschaft über die Anmeldung beim RAV.

 Seite Drucken  Webseite weiterempfehlen Impressum Sitemap