Fotogalerie

Aushub für Sockel Zivilschutzeinsatz 2003 "häbe u richte" Zivilschutzeinsatz 2003 Betonlieferung




Was gehört zusammen? Wo ist die Montageanleitung? Zivilschutzeinsatz 2003 Unitrac im harten Einsatz Wann ist die Aufrichte?




Winterruhe Idylle im Winter 2004 Es kann auch mals so sein!




Dr Widegang entschteit! Bir Hügurutschi. Der Hartbelag wird ibout.




Urs-Power! Het er oder isch er gschaffet? Froue-Power. Chunts äch guet Ruedi?




 
Mach mal Pause und stärke und wärme dich! Das Kürzen der Weidenruten beim Weidengang. Eine erste kleine Nutzerin.




Die Fallschutzumrandung wird mit schweizerisch-tamilischer Kraft fixiert und befestigt.   Mir schaffe äbe mitenang u heis guet derbi. Dr Gloube spiut do kei Roue! Mir un e zilete angeri hei do friuwüig gschaffet. Jetze si mer müed u gö hei go lüie! Foto "Tisch u Bank".




Es het ignachtet. Apérodank am Einweihungstage, am 17. April 2004. Monika Ofner und Ruedi Wyler kurz vor der offiziellen Platzübergabe.




Die Strassenmeister Andreas Sägesser und Alfred Greub, die viele Arbeitsstunden (und auch Freizeit) in den Spiel- und Begegnungsplatz investiert haben, kurz vor dem Durchtrennen des Bandes. Der Platz wird inspiziert .... man spricht über ihn und das gelungene Werk und ist glücklich wieder etwas Attraktives im Dorf geschaffen zu haben. Und nun kommt die erste Mutprobe!




Konzentration beim Malwettbewerb! Das Wasserspiel wird bereits rege in Beschlag genommen! U ou mir Erwachsene geniesse s'Zämesi am Iweihigsfescht.
 Seite Drucken  Webseite weiterempfehlen Impressum Sitemap